Frühjahreskonzert 2019

‚Musikalisches Feuerwerk‘, ‚gemeinsame Flagge für den Frieden‘ und ‚Polizisten begeistern‘,

das waren die Überschriften der Lahrer Presse zu unserem Frühjahrskonzert der Polizei am 01. Juni 2019. Im voll besetzten Parktheater erhielten wir auch dieses Mal hervorragende Kritiken der heimischen Presse und wussten auch in diesem Jahr zu begeistern. Bestens organisiert und vorbereitet mit den Gästen aus den Niederlanden (Polizeichor Twente aus Enschede) und aus Hessen (Landespolizeiorchester) sowie dem 42 Stimmen starken Projektchor an dem alleine 22 Neusänger beteiligt waren und von 20 Sängern des Polizeichors unterstützt  wurden, sowie dem  Kinderchor der Eichrodtschule Lahr, boten wir ein Programm das die Zuschauer mitriss, so dass es schon vor der Pause beim Auftritt des Projektchors zusammen mit den fast 40 Sängern des Kinderchors der Eichrodtschule stehende Ovationen gab.
Mit Liedern wie „Die Gedanken sind frei“, „Sag mir wo die Blumen sind“ von Peter Seeger, „Lieb Vaterland“ von Udo Jürgens, dem Nena-Welthit „99 Luftballons“ und „Es ist an der Zeit“ aus der Feder von Eric Bogles zeigte der Chor, dass er imstande ist, sowohl die traditionelle als auch moderne Chorliteratur auf hohem Niveau zu interpretieren.
Am Schluss wurden, wie bei allen anderen Beteiligten auch, erfolgreich Zugaben gefordert. Unser Dirigent Mathias Baier und der Chorverantwortliche hatten auch in diesem Jahr ein Gesamtprogramm zusammengestellt, das Jung und Alt begeisterte und die Zuhörer mitriss. Eine gelungene Premiere feierte am Samstagabend auch Sebastian Gehring, der mit seiner lockeren Moderation das Publikum mit kurzweiligen Informationen über das Orchester die Gesangsensembles sowie deren jeweilige Vorträge versorgte. Sebastian, der erstmals für den nach 25 Jahren auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen Werner Kohler als Moderator durchs Programm führte, überzeugte auf der ganzen Linie. Man konnte Sebastian anmerken, dass ihm die Moderation sichtlich Spaß machte. Teilnahme am nächsten Frühjahrskonzert am 23. Mai 2020 deshalb nicht ausgeschlossen. Obwohl das Konzert in diesem Jahr bereits um 19:00 Uhr begann, dauerte das Konzert abzüglich der 30minütigen Pause bis fast 22:30 Uhr. Kein Grund für die Zuhörer das Konzert ggf. frühzeitig zu verlassen.
Der Reinerlös der Veranstaltung wird an die Polizeistiftung Baden-Württemberg gehen. Das Ergebnis wird noch mitgeteilt.

Text: Christian Bischof
Fotos: Albert Fortin

Presse:
BadenOnline:
Lahrer Polizeichor bot musikalisches Feuerwerk
Badische Zeitung:
Polizeichor und Freunde zeigen gemeinsam Flagge für den Frieden
Lahrer-Zeitung:
Singende Polizisten begeistert gefeiert.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“192″ display_type=“photocrati-nextgen_pro_film“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“120″ thumbnail_height=“90″ thumbnail_crop=“0″ images_per_page=“20″ image_spacing=“5″ border_size=“1″ frame_size=“20″ border_color=“#CCCCCC“ frame_color=“#FFFFFF“ display_type_view=“default“ ngg_triggers_display=“always“ captions_enabled=“0″ captions_display_sharing=“1″ captions_display_title=“1″ captions_display_description=“1″ captions_animation=“slideup“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]